Universität Basel

s/f/m | Seminar für Medienwissenschaft

Lesen, Schreiben, Denken

Markus Krajewski, Lesen, Schreiben, Denken. Zur wissenschaftlichen Abschlußarbeit in 7 Schritten, UTB / Böhlau Verlag, Wien, Köln, Weimar, 2013 (erscheint am 10. April 2013), ISBN 978-3825238582

Kurzbeschreibung

Dieses Buch versteht sich als eine Anleitung zum Verfassen einer wissenschaftlichen Abschlußarbeit, sei es eine grundständige Bachelor-, eine fortgeschrittene Master- oder eine materialintensivere Doktorarbeit. Es ist geschrieben für Personen, die nicht ganz frei sind von dem Ehrgeiz, eine glänzende Arbeit zu schreiben. Methodisch wendet es sich an Studierende und Forschende der Kulturwissenschaften im weitesten Sinn, also neben den klassischen Geisteswissenschaften auch Jura und Sozialwissenschaften oder alle anderen Disziplinen, deren Handwerkszeug die intellektuelle Durchdringung einer Fragestellung ebenso erfordert wie umfangreiche Lektüren und einen eingängigen Schreibstil. Zu all diesen Aspekten und vielem mehr erteilt der Autor gezielte Auskünfte, die sich aus umfassender Erfahrung mit akademischen Abschlußarbeiten speist. Anhand von sieben einzelnen Schritten, die gleich einem Computeralgorithmus souverän durch den gesamten Arbeitsprozeß steuern, geleitet das Buch Sie durch die verschiedenen Phasen Ihrer Untersuchung mit dem arbeitstechnischen Ziel, am Ende einen formal wie inhaltlich anspruchsvollen Text zu erhalten. Dabei geht es jedoch weniger um Antworten auf die absonderlichsten Eventualitäten eines jeweiligen Fachs als um den guten Tip aus der Praxis, der im Zweifelsfall mehr hilft als für jede Unterdisziplin den entsprechenden Zitierstil aufzulisten.

Rezensionen

Zeitungen:

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25. September 2013, Nr. 223, S. N5:
Philip Kovce, Sei inspiriert, habe ein Problem, sonst schone die Wälder