Universität Basel

s/f/m | Seminar für Medienwissenschaft

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Sie möchten wissen, wie Ihre Seminararbeit aussehen soll? Sie fragen sich, was bei Ihrem Bachelor- oder Masterabschluss zu beachten ist oder wie man seine Literatur verwaltet? Hier finden Sie möglicherweise erste Antworten.

Lehrveranstaltungen.

Die Professur ist zuständig für die GTM-Module 1-3 und verfolgt demnach die Vermittlung von Grundlagentheorien der Medien ebenso wie von umfassenden Kenntnissen der Mediengeschichte von der Antike bis zur Gegenwart. Ein Fokus liegt dabei auch auf Problemen und Fragen der Digital Humanities.

HS 2017

Vorlesung: Atlas. Geschichte und Theorie der Medien im Überblick
Markus Krajewski, Vorlesung, 3 KP, Mittwoch 12.15–14.00 Uhr, Alte Universität Hörsaal 101

Kritik des Digitalen. Geschichte, Theorie, (Ent-)Täuschung
Markus Krajewski, Seminar, 3 KP, Dienstag 12.15–14.00 Uhr, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1.OG

Praktiken der Genauigkeit in den Geisteswissenschaften
Markus Krajewski, Seminar, 3 KP, Dienstag 16.15–18.00 Uhr, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1.OG

Mediengeschichte und Wissenschaftsforschung
Markus Krajewski, Kolloquium, 3 KP, 02.11.17 und 03.11.17 von 09.15–18.00 Uhr, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1. OG

Pop. Theorie und Geschichte
Cornelius Reiber, Proseminar, 3 KP, Freitag 10.15–14.00 Uhr, 14-täglich, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1.OG

Push the button! Was es heisst, User zu sein
Jasmin Meerhoff, Proseminar, 3 KP, Montag 12.15–14.00 Uhr, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1.OG

Kulturen des Spektakels
Antonia von Schöning, Seminar, 3 KP, Mittwoch 12.15–14.00 Uhr (bis 8.11.17) und 28.10.17, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1.OG

Nach dem Gesetz. Das Dogma der Revolution und der sowjetische Film (1917-1926)
Fabian Steinhauer, Seminar, 3 KP, Montag 12.15–16.00 Uhr, 14-täglich, Holbeinstrasse 12 Seminarraum

Selbstgemachte Staaten: Politisches Handeln in Netzgemeinschaften
Kathrin Passig, Seminar, 3 KP, Freitag 10.15–14.00 Uhr, 14-täglich, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1.OG

Was heisst mediales Denken/Mediales denken? Heidegger bis Derrida und danach
Frank Richard Haase, Seminar, 3 KP, Samstag 09.15–18.00 Uhr, Blockveranstaltung 23.09., 21.10., 18.11., Holbeinstrasse 12 Seminarraum

FS 2017

Robert Walsers Medien
Markus Krajewski, Proseminar, 3 KP, Dienstag 12.15–14.00 Uhr, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1.OG

Medienarchäologie. Close Reading
Markus Krajewski, Seminar, 3 KP, Dienstag 16.15–18.00 Uhr, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1.OG

"Übung vor Originalen" Teil I: Realien und Materialitäten der Medien am Beispiel "Buch"
Markus Krajewski, Kurs, 5 KP, Mittwoch 12.15–14.00 Uhr, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1.OG

Museum und Medien des Musealen
Antonia von Schöning, Proseminar, 3 KP, Dienstag 10.15–12.00 Uhr, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1.OG

Strom und Code. Wissenschaft und Medien des Elektromagnetismus
Jasmin Meerhoff, Proseminar, 3 KP, Montag 10.15–12.00 Uhr, Holbeinstrasse 12 Seminarraum

Einführung in die Medientheorie
Cornelius Reiber, Proseminar, 3 KP, Freitag 10.15–14.00 Uhr, 14-täglich, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1. OG

Zensieren. Kulturtechniken der Zurückhaltung
Fabian Steinhauer, Seminar, 3 KP, Montag 12.15–16.00 Uhr, 14-täglich, Holbeinstrasse 12 Seminarraum

Was heisst mediales Denken/Mediales denken? Hegel bis Nietzsche
Frank Richard Haase, Seminar, 3 KP, Samstag 09.15–18.00 Uhr, Blockveranstaltung 25.02., 18.03., 08.04., Holbeinstrasse 12 Seminarraum

Mediengeschichte und Wissenschaftsforschung
Markus Krajewski, Kolloquium, 3 KP, Mittwoch 18.15–20.00 Uhr, unregelmäßig, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1. OG

HS 2016

Atlas. Geschichte und Theorie der Medien im Überblick
Markus Krajewski, Vorlesung, 3 KP, Mittwoch 16.15–18.00 Uhr, Kollegienhaus Hörsaal 001

Böse Bücher
Ringvorlesung, 2 KP, Montag 18.15–20.00 Uhr, Vesalianum Nebengebäude, Grosser Hörsaal EO.16

Materie, Materialität, Medien. Einführung in die Wissenschafts- und Technikgeschichte
Jasmin Meerhoff, Proseminar, 3 KP, Montag 14.15–16.00 Uhr, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1.OG

Medien des Lesens
Harun Christian Maye, Proseminar, 3 KP, Montag 10.15–14.00 Uhr, 14-täglich, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1.OG

Friedrich Kittler – in Interviews
Markus Krajewski, Seminar, 3 KP, Dienstag 12.15–14.00 Uhr, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1.OG

Software. Programmieren als Kulturtechnik Teil II
Markus Krajewski, Seminar, 3 KP, Dienstag 16.15–18.00 Uhr, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1.OG

Die Macht der Dinge
Antonia von Schöning, Seminar, 3 KP, Donnerstag 12.15–14.00 Uhr, Holbeinstrasse 12 Seminarraum

Kulturtechniken des Rechts
Fabian Steinhauer, Seminar, 3 KP, Montag 12.15–16.00 Uhr, 14-täglich Holbeinstrasse 12 Seminarraum

Was heisst mediales Denken/Mediales denken? Nikolaus von Cues bis Descartes
Frank Richard Haase, Seminar, 3 KP, Samstag 09.15–18.00 Uhr, Blockveranstaltung 24.09., 15.10., 12.11., Holbeinstrasse 12 Seminarraum

Kunst und Technologie
Markus Klammer, Seminar, 3 KP, Mittwoch 16.15–18.00 Uhr, Kunstgeschichte, Seminarraum 1. Stock 131

FS 2016

Einführung in die Medientheorie: Lektüre der klassischen Texte
Alexander Rösler, Proseminar, 3 KP, Montag 16.15–20.00 Uhr, ab 22.02.2016 14-täglich, Holbeinstrasse 12 Seminarraum

Kulturtechniken
Markus Krajewski, Proseminar, 3 KP, Dienstag 16.15–18.00 Uhr, ab 23.02.2016, Holbeinstrasse 12 Seminarraum

Theorien und Maschinen des Schreibens
Jasmin Meerhoff, Proseminar, 3 KP, Freitag 10.15–14.00 Uhr, ab 01.04.2016, Holbeinstrasse 12 Seminarraum

»Arbeit« und »Produktion« in den Medien und Künsten der Moderne
Antonia von Schöning, Markus Klammer, Seminar, 3 KP, Montag 14.15–16.00 Uhr, ab 22.02.2016, Kunstgeschichte, Seminarraum 1. Stock 131

Zwischen Fiktion und Historiographie. Alexander Kluge und die Medien
Markus Krajewski, Seminar, 3 KP, Dienstag 12.15–14.00 Uhr, ab 23.02.2016, Holbeinstrasse 12 Seminarraum

Medien und Geschichte
Antonia von Schöning, Seminar, 3 KP, Mittwoch 10.15–12.00 Uhr, ab 24.02.2016, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1.OG

Was heißt mediales Denken/Mediales denken? Aristoteles und Plotinus
Frank Richard Haase, Seminar, 3 KP, Samstag 09.15–18.00 Uhr, 27.2./19.3./16.4.2016, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1.OG

Pedanterie und Epistemologie
Markus Krajewski, Seminar, 3 KP, Mittwoch 12.15–14.00 Uhr, ab 24.02.2016, Holbeinstrasse 12 Seminarraum

Mediengeschichte und Wissenschaftsforschung
Markus Krajewski, Kolloquium, 3 KP, Mittwoch 18.15–20.00 Uhr, ab 24.02.2016, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1. OG

Was wissen wir vom Mord? Über das Verhältnis von Recht und Medien
Fabian Steinhauer, Seminar, 3 KP, Montag 12.15–16.00 Uhr, ab 29.02.2016 14-täglich, Holbeinstrasse 12 Seminarraum

HS 2015

Ringvorlesung: Mit Medien Machen. Kulturwissenschaften im Praxistest
Verschiedene, Vorlesung, 2 KP, Montag 18.15–20.00 Uhr, ab 28.9.2015, Alte Universität, U101

Atlas. Geschichte und Theorie der Medien im Überblick
Markus Krajewski, Vorlesung, 3 KP, Mittwoch 16.15–18.00 Uhr, ab 16.9.2015, Kollegienhaus Hörsaal 120

Lesen lernen
Markus Krajewski, Proseminar, 3 KP, Dienstag 14.15–16.00 Uhr, ab 15.9.2015, Holbeinstrasse 12 Seminarraum

"Ultra-contemporary stuff." Form, Stil und Haltung im Pop-Journalismus
Cornelius Reiber, Proseminar, 3 KP, Freitag 10.15–14.00 Uhr, ab 18.9.2015, 14-täglich, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1. OG

Hardware. Geschichte, Theorie und Praxis (elektro)technischer Geräte
Jasmin Meerhoff, Seminar, 3 KP, Mittwoch 10.15–12.00 Uhr, ab 16.9.2015, Holbeinstrasse 12 Projektraum 1. OG

Spiel/Zeug. Medien der Kindheit
Johannes Binotto, Seminar, 3 KP, Donnerstag 10.15–12.00 Uhr, ab 17.9.2015, Holbeinstrasse 12 Seminarraum

Software. Programmieren als Kulturtechnik
Markus Krajewski, Seminar, 3 KP, Dienstag 16.15–18.00 Uhr, ab 15.9.2015, Holbeinstrasse 12 Seminarraum

Dokument und Dokumentarisches
Antonia von Schöning, Seminar, 3 KP, Dienstag 10.15–12.00 Uhr, ab 15.9.2015, Holbeinstrasse 12 Seminarraum

FS 2015

Kulturtechniken des Rechts und der Rechtssprechung
Fabian Steinhauer, Proseminar, 3 KP, Montag 14.00–18.00 Uhr, ab 16.2.2015 14-täglich, Holbeinstrasse 12

Nach den Medien. Theorie und Politik im Netz
Stefan Heidenreich, Proseminar, 3 KP, Montag 12.00–16.00 Uhr, ab 2.3.2015 14-täglich, Holbeinstrasse 12, Seminarraum

Texte, Texte, Texte
Jasmin Meerhoff, Proseminar, 3 KP, Montag 10.00–12.00 Uhr, Holbeinstrasse 12, Projektraum 1. OG

Close Reading Gilbert Simondons Die Existenzweise technischer Objekte (1956)
Antonia von Schöning, Seminar, 3 KP, Dienstag 10.00–12.00 Uhr, Holbeinstrasse 12, Projektraum 1. OG

Ratgeber. Medien der Entscheidung
Markus Krajewski, Seminar, 3 KP, Dienstag 12.00–14.00 Uhr, Holbeinstrasse 12, Projektraum 1. OG

Wissensvisualisierung
Markus Krajewski, Seminar, 3 KP, Dienstag 16.00–18.00 Uhr, Holbeinstrasse 12, Seminarraum

Was heisst mediales Denken/Mediales denken?
Frank Richard Haase, Seminar, 3 KP, 21.02.; 21.03.; 25.04.2015 von 9:15–18.00 Uhr, Holbeinstrasse 12, Seminarraum

Medien-und Kulturgeschichten der Genauigkeit
Markus Krajewski, Seminar, 3 KP, Mittwoch 14.00–16.00 Uhr, Holbeinstrasse 12, Seminarraum

HS 2014

Kanon der Medien: Geschichte und Theorie
Markus Krajewski, Vorlesung, 3 KP, Mittwoch 16.00–18.00 Uhr, Kollegienhaus, Hörsaal 001

Medien und Wissenschaftsgeschichte
Thomas Brandstetter, Proseminar, 3 KP, Dienstag 14.15–16.00 Uhr, Holbeinstrasse 12, Projektraum 1.OG

Philosophie der Technik
Harun Maye, Proseminar, 3 KP, Samstag 14.15–18.00 Uhr, 14-täglich, Holbeinstrasse 12, Projektraum 1.OG

Literatur und Übertragungsmedien von der Antike bis zur Moderne
Frank Richard Haase, Proseminar, 3 KP, Samstag 09.15–18.00 Uhr, An folgenden Terminen: 20.9.; 25.10.; 22.11.

Medien und Mimesis. Lesarten
Markus Krajewski, Seminar, 3 KP, Dienstag 12.00–14.00 Uhr, Holbeinstrasse 12, Projektraum 1.OG

Überwachung
Jasmin Meerhoff, Seminar, 3 KP, Montag 12.15–14.00 Uhr, Holbeinstrasse 12, Projektraum 1. OG

Versammlungsorte
Antonia von Schöning, Seminar, 3 KP, Dienstag 10.00–12.00 Uhr, Holbeinstrasse 12, Seminarraum

FS 2014

Architektur und Medien nach der Stunde Null. Essais
Markus Krajewski, Seminar, 3 KP, Mittwoch 12.00–14.00 Uhr, Holbeinstrasse 12, Projektraum 1.OG

Die Kunst der Autorschaft. Wissenschaftliche Praktiken und Schreibstrategien im historischen Aufriss
Markus Krajewski, Seminar, 3 KP, Mittwoch 16.00–18.00 Uhr, Holbeinstrasse 12, Projektraum 1.OG

Einführung in die Medientheorie: Lektüre der klassischen Texte
Alexander Roesler, Proseminar, 3 KP, Montag 16.15–20.00 Uhr, Holbeinstrasse 12, Projektraum 1.OG

Medien im Labor. Zur Geschichte (natur)wissenschaftlicher Erkenntnis
Jasmin Meerhoff, Proseminar, 3 KP, Montag 10.00–12.00 Uhr, Holbeinstrasse 12, Projektraum 1.OG

Lumière reloaded? Die frühe Kinematografie als Vorspiel zur Digitalisierung
Hansmartin Siegrist, Proseminar, 3 KP, Dienstag 18.15–20.00 Uhr, Holbeinstrasse 12, Projektraum 1.OG

Architektur als Medium
Moritz Gleich, Seminar, 3 KP, Dienstag 16.00–18.00 Uhr, Holbeinstrasse 12, Projektraum 1.OG

Das Soziale und das Politische in Netzwerken
Stefan Heidenreich, Seminar, 3 KP, Montags 12.15–16.00 Uhr (ab 7. April in Doppelblöcken), Holbeinstrasse 12, Projektraum 1.OG

Theorien des Digitalen
Till Heilmann, Seminar, 3 KP, Donnerstag 12.15–15.45 Uhr (ab 20. Februar in Doppelblöcken), Holbeinstrasse 12, Projektraum 1.OG

Gewalt und Medien - Kubricks »A Clockwork Orange«
Frank Richard Haase, Blockseminar, 3 KP, Samstag 09.15–18.00 Uhr (22. Februar, 15. März, 12. April), Holbeinstrasse 12, Seminarraum